Über Alu-Dibond

Das Original
Die Kunstdrucke in Galeriequalität werden professionell auf 3mm starke Alu-Dibond® Platten aufkaschiert. Die Trägerplatte ist korrekt bezeichnet eine Aluminium-Verbund-Platte. Vom Hersteller 3A Composites GmbH erhielt sie den Markennamen „Dibond”. 

Alu Dibond – was steckt drin
Die Platte besteht aus je einer Aluminiumschicht (jeweils ca. 0,3 mm stark) mit weißer Einbrennlackierung auf beiden Seiten der Platte. „Verbunden” sind die beiden Aluminium-Schichten durch eine „Kernschicht” aus schwarz durchgefärbtem Polyethylen (ca. 2,4 mm stark). Die Platten stehen für Langlebigkeit, hohe Stabilität, Formbeständigkeit und sind dennoch relativ leicht. (3,7 kg pro Quadratmeter) 

Wissenswertes
Zum zusätzlichen Schutz wird das Bild mit einer UV-Schutzfolie veredelt. Weiterer Vorteil: eine abwischbare Oberfläche. Auf der Rückseite befinden sich Abstandhalter und Aufhängung für eine frei schwebende Optik von der Wand. Unsere Druckpartner verwenden umweltfreundliche Farben und ph-neutraler Acrylatkleber